Bimetall-Gussverfahren

Fortgeschrittene Technologien

Bimetall-Gussverfahren

Die Korfez-Gießerei kann Bimetallhämmer herstellen, die auf verschiedene Arten von Brechern zugeschnitten sind. Bimetallhämmer bestehen aus zwei verschiedenen Werkstoffen: Ein zäher Werkstoff im Schaftbereich und ein harter und verschleißfester Werkstoff im Arbeitsbereich. Das Teil wird mit einer einzigartigen Methode hergestellt, so daß die beiden Werkstoffe wie ein einziges Stück miteinander verbunden werden. Ein Bimetallhammer ist bruchbeständig im Schaftbereich und verschleißfest im Arbeitsbereich.

Die Verwendung von Bimetallteilen kann die Verschleißfestigkeit und Lebensdauer erhöhen und Ausfallzeiten und Wartungskosten erheblich senken. Dies ist besonders nützlich bei Anwendungen, bei denen unterschiedliche mechanische Eigenschaften in verschiedenen Bereichen des Teils erforderlich sind.

Bimetall-Gussverfahren